Veranstaltungen

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltungen mit folgendem Formular an, falls die Anmeldung für eine Veranstaltung nicht explizit anders beschrieben ist.

WICHTIG - ABGESAGT                                                   Workshop: Gedächtnistraining

Sie knobeln und rätseln gerne, möchten Ihre Konzentrationsfähigkeit stärken, neue Merkstrategien kennenlernen und in der Gruppe kreativ sein? Beim Gedächtnistraining sind alle richtig, die ihr Hirn auf spielerische  Art heraus fordern wollen. Spaß und gemeinsame Aha-Erlebnisse sind garantiert in diesem Workshop! Offen für Neueinsteiger!

Termine:

03.02.2020, 10.02.2020, 17.02.2020, 24.02.2020

 

02.03.2020, 09.03.2020, 16.03.2020, 23.03.2020

 

jeweils von 17.30-18.30 Uhr

Ort:

MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen

Leitung:

Gabi von Alemann, BVGT-Gedächtnistrainerin

Kosten:

€ 35,-/€ 45,-*

Anmeldung: bis zum 17.01.2020 und nur als kompletter Block buchbar

Workshop: Resilienz - Stärkung der Widerstandsfähigkeit

Was ist das Geheimnis der Menschen, die auch aus großen Krisen gestärkt hervorgehen und den alltäglichen Stress gelassen bewältigen? Sie verfügen über eine zentrale Kraft im Leben: RESILIENZ. Eine Stärke, die durch Krisen trägt, wie zum Beispiel die Verarbeitung einer Krankheit. In diesem Workshop soll durch verschiedene Methoden und Techniken die Entdeckung und selbstbestimmte Nutzung eigener Ressourcen angeregt werden.

Termin:

21.02.2020 von 14.00-19.00 Uhr

Ort:

MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen

Leitung

Rita Wolf, Systemische Beratung DGSF und Kinaesthetic Trainerin

Kosten:

€ 15,-/€ 25,-*
Anmeldung: bis zum 05.02.2020

WICHTIG: ABGESAGT                                                               Kraft und Energie tanken mit Qigong und Yoga

Die asiatischen Gesundheitslehren Yoga und Qigong wurden in den letzten Jahren sehr intensiv untersucht, teils mit erstaunlichen Ergebnissen. So konnte zum Beispiel gezeigt werden, dass eine regelmäßige Praxis helfen kann, Muskelverspannungen zu lösen sowie Kraft und Beweglichkeit zu fördern. Lernen Sie in diesem Seminar beide Methoden kennen. Ohne großen Aufwand, nur mit dem Willen etwas zu tun und dem Mut, sich auf etwas Neues einzulassen, können die Übungen für den Alltag angeeignet werden und somit zur ERhaltung und Verbesserung der Gesundheit beitragen.

Termin: 03.-05.04.2020, Fr. 17.00 - So. 13.30 Uhr
Ort: Ev. Bildungszentrum Bad Bederkesa mit eigener Anreise
Leitung: Sabine Szimanski und Claudia Zetzmann
  Durch die Spende aus dem Matjesorden betragen die
Kosten: €50,- p.P.; EZ zzgl. €10,-
Teilnehmer: max 30 (Mitglieder plus Belgleitperson)
Anmeldung: an Frau Lünsmann-Mittelstädt
  Bremerhaven.dmsg-bremen@dmsg.de bis zum 20.02.2020

Sofern vegetarisches oder veganes Essen gewünscht wird, ist dieses bitte in den Freizeilen des Anmeldeformulares zu vermerken. Bitte bequeme Kleidung, evtl. eine leichte Decke und rutschfeste Socken mitbringen.

 

- ABGESAGT -

Vortrag: Medizinalcannabis für MS Erkrankte

Seit 2017 kann auch in Deutschland Cannabis als Medizin verordnet werden. Unter gewissen Voraussetzungen werden die Kosten für eine solche Therapie von den gesetzlichen Krankenkassen getragen. Hiervon profitieren auch bereits einige MS Erkrankte. So viel zur Theorie - in der Praxis sind noch viele Fragen offen. Diese werden in einem Fachvortrag geklärt. Neben neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft kommen dabei auch interessante Beispiele aus der Praxis zum Einsatz. Anschließend gibt es noch reichlich Gelegenheit für Fragen und Diskussion.

Termin: 22.04.2020 von 17.00 - 18.30 Uhr
Ort: MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Tim Dresemann, Dt. Institut für Medizinalcannabis (DIFMC)
Kosten: keine
Anmeldung: bis zum 14.04.2020

Mitgliederversammlung

Termin: 06.05.2020 um 17.00 Uhr

MS- Beratungsstelle

Brucknerstraße 13, 28359 Bremen

 

Buchlesung: Samira Mousa - Und morgen die Welt

Einmal rund um den Globus - Mit Multipler Sklerose auf Weltreise

Mit Anfang Zwanzig bekommt die Bloggerin und Autorin Samira Mousa die schockierende Diagnose Multiple Sklerose. In ihrem Buch "Und morgen die Welt" erzählt die Autorin von ihrem Kampf für ein freies und selbstbestimmtes Leben trotz MS, von dem Wunsch eine digitale Nomadin zu werden sowie dem großen Glück, auf diesem Weg nicht allein zu sein. In dieser Lesung aus ihrem Buch berichtet Frau Mousa von ihrem Leben, ihren Reisen und dem Arbeiten mit MS.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Kapitel 8, Ev. Informationszentrum der Bremischen Ev. Kirche statt.

Termin: 11.05.2020 von 18.00-20.00 Uhr
Ort: Kapitel 8 - Ev. Informationszentrum, Domkapitelsaal 1.OG, Domsheide 8, 28195 Bremen
Kosten: Wir freuen uns über eine Spende!

Feier des Welt-MS-Tages

Termin: 27.05.2020

Bei verschiedenen Angeboten und Veranstaltungen in Bremen und Bremerhaven möchten wir informieren, aufklären und gemeinsam eine schöne Zeit verbringen.

Weitere Informationen folgen!

 

Kennenlernworkshop: Yoga (auf dem Stuhl)

Yoga ist eine sehr alte Methode, um die Gesundheit zu fördern, gesundheitliche Beschwerden positiv zu beeinflussen und konventionelle Behandlungs- und Therapiemethoden unterstützend zu begleiten. Bei verschiedenen Körper-, Atem- und Meditationsübungen werden die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse entsprechend der eigenen Fähigkeiten eines jeden berücksichtigt, ohne äußere Normen und Vorgaben.

Termin: 13.06.2020 von 15.00-17.00 Uhr
Ort: MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Ulrike Jüngling, Yogalehrerin BDY/EYU
Kosten: €10,-/€18,-*
Anmeldung: bis zum 28.05.2020

Seminar für KontaktgruppensprecherInnen in Bad Bederkesa

Auch im Jahr 2020 findet ein Seminar für unsere KontaktgruppensprecherInnen statt: Hier wird Ihnen die Chance gegeben sich auszutauschen, Erfahrungen weiterzugeben, die eigene Arbeit zu reflektieren sowie Hilfe bei Problemen und Anregungen zu erhalten.
Das Seminar findet von 26.06. – 28.06.2020 unter der Leitung von Frau Göritz in Bad Bederkesa statt. Weitere Informationen folgen.

 

Offenes Beratungsangebot der DMSG

Je nach Bedarf und Anfrage bieten wir Ihnen eine offene Beratung an, um individuelle Anliegen zu thematisieren. Ebenso ist eine Beratung bei Widerspruchsverfahren möglich, als auch eine Terminvereinbarung zu einer Sozialberatung.

Termin: Nach Vereinbarung
Ort: MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Herr Dierks, Richter a.D. und eine Mitarbeiterin aus dem Sozialdienst
Kosten: Keine
Anmeldung: Bitte telefonisch oder per Mail

Fortbildung und Qualifizierung für Selbsthilfegruppen und Vereine vom NETZWERK SELBSTHILFE

Netzwerk Selbsthilfe bietet Vereinen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Ehrenamtlichen laufend neue Fortbildungen und Qualifizierung. Gerne machen wir auch unsere Mitglieder darauf aufmerksam. Um zur Übersicht zu gelangen, klicken Sie bitte hier.


Download
Anmeldung-Veranstaltung-DMSG-Bremen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB