Veranstaltungen

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltungen mit folgendem Formular an, falls die Anmeldung für eine Veranstaltung nicht explizit anders beschrieben ist. Die tatsächliche Durchführung einer Veranstaltung ist z.Zt. abhängig von den aktuellen Corona-Bestimmungen. Es kann hierdurch zu eventuellen Absagen oder Verschiebungen kommen.


Gesundheitsförderung

Seminar: Zwischen EssLust und EssFrust - Grundlagen einer ausgewogenen Ernährung und Strategien für Veränderungen entwickeln

In unserem Seminar erfahren die Teilnehmer*innen zu Beginn Grundlagen und praktische Ernährungstipps, wie eine abwechslungsreiche und auf die MS bezogene Kost aussehen kann. Wie könnte ein optimaler Tag aussehen und welche Lebensmittel spielen hier eine wichtige Rolle? Neben ergänzenden Geschmacks- und Genussübungen wollen wir uns auch der Frage widmen, warum es uns häufig so schwerfällt, Essgewohnheiten zu ändern und welche Strategien gegen alltägliche Stolperfallen jede*r entwickeln kann. Es bleibt ausreichend Zeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch und zur Besprechung Ihrer ganz persönlichen Fragen.
Kaffee, Tee und Kaltgetränke sind inklusive. Bei Bedarf bitte selbst für eine kleine Mittagsverpflegung sorgen.
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der DMSG Landesverband Niedersachsen e.V. statt.

Termine:

22.01.2022 von 11.00 - 15.00 Uhr

Ort:

MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen

Leitung:

Frau Dr. Petra Goergens, Dipl. Oecotrophologin, Ernährungstherapeutin

Kosten:

30,- / 40,-*

Teilnehmer*innen: 12
Anmeldung:  bis zum 09.01.2022

Informationsveranstaltungen

Sicher und selbständig zu Hause wohnen – Maßnahmen für Barrierefreiheit und Komfort

So lange wie möglich in der eigenen Wohnung und der vertrauten Umgebung zu leben, das ist der Wunsch vieler Menschen. Insbesondere bei körperlichen Einschränkungen, Erkrankungen im Alter oder Pflegebedürftigkeit wird es notwendig, die Wohnung an die sich ändernden Bedarfe anzupassen. Nur in einer barrierefreien Wohnung ist es möglich selbständig und selbstbestimmt, sicher und komfortabel zu wohnen. In diesem Vortrag werden die vielfältigen Möglichkeiten zur Anpassung von Wohnraum anhand von praktischen Beispielen erläutert. Es werden zudem Fördermöglichkeiten bzw. Tipps zur Finanzierung aufgezeigt und die Wege zur Umsetzung der Maßnahmen vorgestellt.

Termin: 16.02.2022 von 17.00-18.30 Uhr
Ort: MS Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Frau Austermann-Frenz, Mitarbeiterin von kom.fort e.V.
Teilnehmer*innen: 20
Kosten: kostenfrei
Anmeldung: bis zum 02.02.2022

Achtsamkeit und Entspannung

Kennenlernworkshop Yoga (auf dem Stuhl)

Yoga ist eine sehr alte Methode, um die Gesundheit zu fördern, gesundheitliche Beschwerden positiv zu beeinflussen und konventionelle Behandlungs- und Therapiemethoden unterstützend zu begleiten. Bei verschiedenen Körper-, Atem- und Meditationsübungen werden die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse entsprechend den eigenen Fähigkeiten eines jeden berücksichtigt, ohne äußere Normen und Vorgaben.

Termin: 26.03.2022 von 15.00-17.00 Uhr
Ort: MS Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Frau Ulrike Jüngling, Yogalehrerin BDY/EYU
Teilnehmer*innen: 10
Kosten: € 10,- / € 18,-*
Anmeldung:  bis zum 09.03.2022

Kraft und Energie tanken mit Qigong und Yoga

Die asiatischen Gesundheitslehren Yoga und Qigong wurden in den letzten Jahren sehr intensiv untersucht, teils mit erstaunlichen Ergebnissen. So konnte zum Beispiel gezeigt werden, dass eine regelmäßige Praxis helfen kann, Muskelverspannungen zu lösen sowie Kraft und Beweglichkeit zu fördern. Lernen Sie in diesem Seminar beide Methoden kennen. Ohne großen Aufwand, nur mit dem Willen etwas zu tun und dem Mut, sich auf etwas Neues einzulassen, können die Übungen für den Alltag angeeignet werden und somit zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit beitragen.

Termin: 01.-03.04.2022, Fr. 17.00 Uhr - So. 13.30 Uhr
Ort: Ev. Bildungszentrum BAd Bederkesa mit eigener Anreise
Leitung: Sabine Szimanski und Claudia Zetzmann
Teilnehmer*innen: 30
Kosten: € 50,- p.P., EZ zzgl. € 10,-
Anmeldung:

an Frau Lünsmann-Mittelstädt unter bremerhaven.dmsg-bremen@dmsg.de bis zum 31.01.2022

Sofern vegetarisches oder veganes Essen gewünscht wird, ist dies bitte in den Freizeilen des Anmeldeformulares zu vermerken.

Wellness: Ein Tag für mich...

Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder, trotz der ständigen Auseinandersetzung mit dem Thema Multiple Sklerose, etwas Schönem und Angenehmem widmen und unserer Seele und unserem Körper an diesem Tag etwas Gutes tun. Wir beginnen mit einem gemeinsamen entspannten Frühstück. In der Mittagspause widmen wir uns speziellen Entspannungstechniken. Abgerundet wird dieser Tag durch einen spannenden Vortrag über Wildkräuter und ihrer Wirkungskraft mit anschließender Kräuterkunde und Verkostung.
Wir freuen uns auf einen wohltuenden und entspannten Tag!

Termin: 18.06.2022 von 10.00 - 14.30 Uhr
Ort: MS Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung:

Frau Bücking und Frau Weiss, Dipl. sozialpädagoginnen

Heike König, Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Teilnehmer*innen: 15
Kosten: € 10,- / € 15,- *
Anmeldung:  bis zum 03.06.2022

Projekt: Musik für die Seele

Musik verbindet, bewegt seelisch wie körperlich und hat unzählig viele positive Einflüsse auf den Körper und auf die Psyche. Dies ist der Grund, warum die DMSG Bremen hieraus ein langfristiges Angebot für Menschen mit MS, aber auch für alle anderen interessierten Menschen schaffen möchte. Es ist uns ein großes Anliegen, Angebote für die kulturelle Teilhabe zu schaffen, einen Ausgleich zum häufig anstrengenden Leben zwischen Medikamenten, Symptomen, Arztbesuchen und der ständigen Auseinandersetzung mit den möglichen Konsequenzen dieser Krankheit.
Im Folgenden finden Sie unsere Angebote, Veranstaltungen und Konzerte im Rahmen dieses integrativen Gesamtprojektes für das.

Schnupperstunden/Unterricht am Klavier

Sie wollten schon immer Klavier spielen lernen, hatten aber keine Zeit, nicht die finanziellen Möglichkeiten oder den Platz für ein Klavier in Ihrem Heim oder haben sich einfach nicht getraut? Sie möchten Ihre Klavierkenntnisse auffrischen oder Ihr Klavierspiel verbessern? Es ist nie zu spät!
Mit dem Angebot von Herrn Dehning (Klavierpädagoge und Pianist aus Worpswede) möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Voraussetzungen in Kontakt mit dem Instrument Klavier zu kommen. Im Austausch mit Herrn Dehning entscheiden Sie, wie die 30 Minuten gestaltet werden. Wichtig ist eine ungezwungene und angenehme Atmosphäre. Neben der positiven Wirkung auf die Konzentrationsfähigkeit und Gedächtnisleistung, trägt das Klavierspiel auch zur Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls bei.


Zudem bieten wir Ihnen an, innerhalb der Woche das Klavier zum Üben zu nutzen!
Rufen Sie uns bei Fragen oder Wünschen gerne vorab an und wir schauen gemeinsam, was für Sie ganz individuell möglich ist.

Termin: wöchentlich ab März 2022
Ort: MS Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Johannes Dehning, Klavierpädagoge und Pianist
Kosten: abhängig von der Förderung, wird noch bekannt gegeben
Teilnehmer*innen: 4
Anmeldung: Mitte Februar 2022

Lili Marlen - Das Leben der Lale Andersen in Liedern und Texten mit Stefanie Golisch von Uwe Hoppe

„Vor der Kaserne, vor dem großen Tor…“ – „Lilli Marleen“ ist das Lied, mit dem Lale Andersen weltberühmt wurde. Das aufregende Leben und die bekannte Musik der Bremerhavenerin leben seit Mai 2012 in einer Konzertserie der Mezzosopranistin Stefanie Golisch neu auf und wurde bereits über 200 Mal aufgeführt. Geschrieben hat das Programm der Bayreuther Autor und Regisseur Uwe Hoppe. Eine besondere Note des Programmes ist, dass sich die Mezzosopranistin am Klavier und Akkordeon selbst begleitet und so Gesang, Instrumente und Text zu einer wunderbaren Einheit miteinander verschmelzen.
Stefanie Golisch bietet die Lieder authentisch im vollkommen neuen Kontext mit einer klassisch ausgebildeten Gesangsstimme dar. Von niederdeutscher Folklore auf Plattdeutsch, über Werke von Brecht bis zu Schlagern bot Lale Andersen ein breites und abwechslungsreiches Programm. Dieses wird mit biografischen Erläuterungen über Lales Leben und ihre Zeit spannend erweitert.

Termin: 23.04.2022 um 15.00 Uhr
Ort: MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Stefanie Golisch, Mezzosopranistin
Kosten:

 € 10,- / € 18,-*

TeilnehmerInnen: maximal 10 TeilnehmerInnen
Anmeldung: bis zum 11.04.2022

Chorgruppe

Im Rahmen unseres Projektes „Musik für die Seele“ möchten wir in unserem Haus eine Chorgruppe gründen. Die Akustik des Saales sowie die Möglichkeit der Nutzung unseres Klavieres bieten hierfür die besten Voraussetzungen. Wir haben die Möglichkeit uns einer bestehenden Gruppe anzuschließen oder aber auch eine eigene Gruppe zu gründen. Der Spaß soll hierbei immer im Vordergrund stehen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bei Interesse an dieser Gruppe bitte anmelden oder Kontakt aufnehmen.

Termin:

Beginn Frühjahr 2022

Ort:

MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen

Workshop Musiktherapie: Aktive und Rezeptive Entspannung mit Musik und Klang

Wir wollen in diesem Workshop gemeinsam lernen uns kleine Auszeiten vom Alltag zu gönnen und unsere Reserven auffüllen. Frau Julia Rettig arbeitet zunächst mit Ihnen an der Atmung und Körperwahrnehmung mit kleinen Übungen, um dann eine angeleitete Monochord-Entspannung genießen zu können. Auch im aktiven Musik-Spiel mit voraussetzungsfrei spielbaren Instrumenten zu gemeinsamer Imagination können Sie den Kopf frei bekommen und Kraft tanken. Insbesondere bei neurologischen Erkrankungen, wie der MS, spielen therapeutische Angebote im Bereich der Stressbewältigung und der Entspannung eine große Rolle und können zu einer guten Bewältigung beitragen.

Termin: 14.05.2022 von 10.00 - 12.30 Uhr
Ort: MS-Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen
Leitung: Frau Julia Rettig, Dipl. Musiktherapeutin (DMtG)
Kosten:

 € 8,- / € 15,-*

Teilnehmer*innen: 10
Anmeldung: bis zum 28.04.2022

Mitgliederversammlung

VERSCHOBEN - Neuer Termin folgt!

MS Beratungsstelle, Brucknerstraße 13, 28359 Bremen


NEURO 2022

Termin:

24.09.2022

Ort:

Online Veranstaltung unter www.neuro-bremen.de

Fortbildung und Qualifizierung für Selbsthilfegruppen und Vereine vom NETZWERK SELBSTHILFE

Netzwerk Selbsthilfe bietet Vereinen, Initiativen, Selbsthilfegruppen und Ehrenamtlichen laufend neue Fortbildungen und Qualifizierung. Gerne machen wir auch unsere Mitglieder darauf aufmerksam. Um zur Übersicht zu gelangen, klicken Sie bitte hier.


Download
Anmeldung-Veranstaltung-DMSG-Bremen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB