Medizinischer Beirat

Im Medizinsichen Beirat arbeiten ehrenamtlich Ärzte aus Klinik und Praxis, Physio- und Ergotherapeuten und MS-Betroffene. Sie beraten den Vorstand in medizinischen Fragen und informieren Mitglieder, Angehörige und Interessierte im Rahmen von Vorträgen und mit aktuellen Beiträgen in unserer Zeitschrift MS-Kontakt. Bei Planungen für von Fachveranstaltungen unterstützen sie den LV.

  • Prof Dr. Andreas Kastrup (Vorsitzender)
  • Dr. Iris Steck
  • Dr. Holger Honig
  • Bettina Weis
  • Maike Dierks-Meyer
  • Peter Einig
  • Kurt Bange

Kontaktgruppenbeirat

Der Kontaktgruppenbeirat ist die Vertretung der Gruppensprecher. Jede Selbsthilfegruppe in Bremen und Bremerhaven hat zwei Sprecher. Der Beirat behandelt und vertritt die Belange der MS- Erkrankten und der Angehörigen aus der Sicht der Betroffenen. Er trägt z. B. aktuelle Probleme und Fragen aus den Gruppen in den Beirat und gibt Informationen und Anregungen in die Gruppen und in den LV.

Der LV unterstützt die Gruppenarbeit mit Informationen und Beratung durch die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle, durch ein jährliches Wochenendseminar und Supervision.

Die Beiräte in Bremen und Bremerhaven treffen sich einmal im Jahr, abwechselnd in HB oder BRHV.

Beirat der MS-Erkrankten

Der Beirat der MS-Erkrankten wird von Herrn Kurt Bange für Bremen beim Bundesbeirat MS-Erkrankter vertreten.